· 

12. Türchen Kürbis Cappuccino

Adventskalender 2018                    Türchen Nr. 12


Einfach! Küche! Adventskalender 2018 - Wartezeitverkürzer & Bauchbefüller

 Heute öffnen wir Türchen Nr.12 .

Türchen Nr. 12 - Kürbis Cappuccino

Einfach! Küche! Adventskalender 2018 - Türchen No. 12 - Kürbis Cappuccino

Habt Ihr Euer Weihnachtsmenue schon komplett?

 

Wie wäre es mit einem Süppchen als Vorspeise am 1. Weihnachtstag? 

Aber es ist schliesslich Weihnachten, da gibt es nicht einfach nur ein Süppchen ...

 

... ein Kürbis Cappuccino soll es sein.

Einfach! Küche! Adventskalender 2018 - Türchen No. 12 - Karamell Sirup

Kürbis Cappuccino

für 6 -8 Personen

 

1/2 Hokkaido Kürbis

1 Zwiebel

2 Äpfel (ich bevorzuge Boskop o.ä.)

Olivenöl

3 EL brauner Zucker

2 Schoten Kreuzkümmel

1/2 TL Koriander 

1/2 TL Fenchelsamen

 1 TL Salz

100 ml Sherry

500 ml Brühe

Worchestershiresauce

 

 

 

Der Kürbis muss nicht geschält werden. Er wird geviertelt und entkernt und mit Schale in kleine Stücke geschnitten.

 

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

 

Die Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls mit Schale in kleine Stücke schneiden.

 

Olivenöl in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebeln leicht anschwitzen.

 

Apfel hinzufügen und kurz mitbraten.

 

Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen.

 

Die Gewürze zusammen mit dem Salz in einem Mörser fein reiben und dazu geben.

 

Kürbis dazugeben und kurz mit anbraten.

 

Mit Sherry ablöschen.

 

Brühe angiessen und mit Deckel auf dem Topf bei mittlerer Hitze ca. 15-20 min garen.

 

Worchestershiresauce dazugeben und mit dem Pürierstab cremig pürieren.

 

Abschmecken und nach Bedarf mit Sherry oder dem ein oder anderem Gewürz nachwürzen.

 

 

Milch im Milchaufschäumer aufschäumen.

Wer keinen hat, erhitzt die Milch bei mittlerer Hitze im Topf und schäumt diese mit einem Schneebesen auf.

 

Kürbissuppe in Tassen füllen und den Milchschaum on top. Mit etwas Zimt bestäuben. Sofort servieren.

 

Die Suppe lässt sich gut vorbereiten und wartet entweder im Kühlschrank oder auch im Tiefkühler auf Ihren Einsatz. Dann einen Tag vorher herausnehmen und langsam auftauen lassen und auf dem Herd bei mässiger Hitze erwärmen.

 

 

Diese Vorspeise ist also perfekt für den Heiligen Abend oder die Weihnachtsfeiertage.

Einfach schon rechtzeitig die Suppe kochen und als Kürbis Cappuccino absolut stressfrei Eindruck schinden!!!

Einfach! Küche! Adventskalender 2018 - Türchen No. 12 - Kürbis Cappuccino

HoHoHo - Das Leben ist wunderbar!

Kirsten

Der Korrektheit wegen: Dieser Post enthält Werbung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0