· 

plötzlich - oh doch nicht

Pop up store und Adventskalender


Einfach! Küche! Winterlandschaft in Osthessen

Ruhig ist es hier vorne zur Zeit!

 

Seeehr ruhig.

 

Sozusagen Funkstille.

Nicht so in der Einfach! Küche! der alten Dorfschule ...

 

Da brennt die Luft ... 

 

Da boxt - ihr wisst schon wer ...

Einfach! Küche! Winterlandschaft in Waldhessen

In 6 Tagen öffnen wir bereits das erste Türchen.

 

Wo ist das Jahr nur geblieben?? Wow - so viel passiert, so schnell vergangen!

 

 

 

Und heute in einer Woche zünden wir die erste Kerze an.

 

Aber nicht nur das ... heute in einer Woche öffnet sich ein pop up store der Einfach! Küche!

 

 

 

 

Kennt Ihr pop up bakery??

 

Pop up bedeutet übersetzt plötzlich auftauchen. Naja, und eine bakery ist eine Bäckerei.

 

Und damit ist es eigentlich auch schon erklärt!

Am nächsten Sonntag, dem 1. Advent, findet im Herrenhaus der Adam von Trott Siftung in Imshausen ein Adventsnachmittag statt.

 

 

 

Es wird eine KinderbuchLesung geben, ein Bücherstand lädt zum stöbern ein, Kaffee, Tee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl und ich darf in der wunderbaren Küche eine

pop up bakery öffnen. Prall gefüllt mit Leckereien für die Adventszeit. 

 

Einfach! Küche! pop up bakery *Einfach! Küche! die essklasse der alten Dorfschule*    Logo

Duftende Zitronenplätzchen und köstliche Rumkugrln. Leckere Mandelkekse und zarte Eierlikörtrüffel. Raffiniertes Gebäck und wunderbare Cantuccinis. Herrliche Vanilleplätzchen und erlesene GlühweinTrüffel. Lukullische Streichhölzer und reizende KuchenHäuschen. Schokoladen Guetsli und vorzügliche Orangentaler.

Ich würde mich freuen, wenn ich Euch dort treffe ...

 

 

Um 14.00 Uhr öffnet die pop up bakery *Einfach! Küche! - die essklasse der alten dorfschule* .

 

Bis zum letzten Krümel, spätestens um 17.00 Uhr ist Feierabend.

Und wir sehen uns auf jeden Fall am nächsten Samstag!

 

Da öffnen wir das erste Türchen hier im

köstlichen Adventskalender - Wartezeitverkürzer und Bauchbefüller ...

Das Leben ist wunderbar!   Stressig zur Zeit!!

Kirsten

Werbung: Jau! Für die Adam von Trott Stiftung. Und für Adventsaustellungen. Und Lesungen.

Und für die pop up bakery *Einfach! Küche! die essklasse der alten dorfschule*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0