Tschüss Winter

Der Frühling naht...


Waldhessen im Winter

So, jetzt aber flotti...

 

der Schnee schmilzt! Juhu! Der Winter ist fast überstanden und der Frühling ist nicht mehr weit!

 

Da wird es höchste Eisenbahn noch schnell über den Hype "Chai Latte" zu schreiben.

Chai Latte Sirup

Überall in den Strassen der diversen Städte findet ihr in jedem Cafe, jedem Coffee - Shop, jeder Bäckerei "Chai Latte" auf der Karte...

 

Mal lecker, mal weniger, meist sehr süss und (immer) ein Pulver - Fertigprodukt, das im besten Fall mit Milch, meist mit heissem Wasser aufgegossen wird.

 

Miss Broom nervte mich erzählte mir des öfteren von diesem so geilen köstlichen, wunderbar schmeckenden Chai Latte bei M***berg!

Mama, den müssen wir unbedingt kaufen, war die Botschaft!

 

Aber Mama wäre nicht Mama, wenn sie nicht eine Idee hätte den selber zu machen...

Und Mama wäre nicht Mama, wenn sie nicht vorab oberbesserwisserisch  ein paar Infos zum Chai Latte `raushauen würde!

 

 

Unter Chai Latte versteht man ein in ganz Südasien bekanntes Heissgetränk aus Schwarztee, Milch, Zucker und einer Gewürzmischung.

Zusammengesetzt ist das Wort aus dem chinesischem chà für Tee und dem italienischem Wort Latte für Milch.

Und genau da geht es dem Chai Latte wie der Wüste Gobi oder dem weissen Schimmel...

 

Der Chai ist, wie gesagt, in seiner Bedeutung ein Tee mit Milch, da ist die Latte überflüssig ;)

 

Die korrektere Bezeichnung ist Masala Chai - Gewürztee. So wird dieses Kultgetränk seit jeher in Südasien genannt. Masala ist das indische Wort für Mischung, in der Regel Gewürzmischung. Ein festes Rezept dafür gibt es nicht, jede Familie hat ihr eigenes Familienrezept, so wie beim Curry. (Fast) immer darin enthalten sind Kardamom, Zimt, Ingwer, Pfefferkörner, Indische Lorbeerblätter, Nelken und Muskat. Trotz dieser Gewürze soll der Geschmack des starkgebrühten Schwarztees nicht überdeckt werden. Das ganze wird mit Zucker und Milch vollendet.

 

Jetzt aber genug geklugscheissert...

Chai Latte Sirup

Das Rezept, das ich mir ausgedacht habe, ist so fix wie simpel gemacht, dass es völlig unnötig ist, auf teure und/oder schlechtschmeckende fertigpulver zurückgreifen zu müssen, die dazu auch oft Zutaten beinhalten, die kein Mensch wirklich zu sich nehmen möchte...

500 ml Wasser

450 g Zucker

2 Zimtstangen

3 Sternanis

10 Nelken

10 Kardamom Kapseln (etwas andrücken!)

1 Stück frischer Ingwer ca. Walnussgrösse

 

Den Ingwer schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Die Kardamom Kapseln etwas andrücken.

 

Das Wasser mit dem Zucker in eiinem Topf aufkochen und bei leichter Hitze köcheln lassen bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.

In der Zwischenzeit die Gewürze (ohne den Ingwer!) in einer Pfanne OHNE Fett leicht anrösten, so entfalten sich die Aromen besonders gut.

Achtung: der Moment zwischen leicht anrösten und verbrannt ist bei starker Hitze nur kurz!!!

 

Die Gewürze plus den Ingwer in das Zuckerwasser geben und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

 

Eine Flasche heiss ausspülen.

 

Den Masala - Sirup durch ein Sieb (und eventuell durch einen Trichter!!) in die Flasche giessen.

 

Fertig!

 

Die Küche Das ganze Haus duftet herrlich nach Orient...

Chai Latte Sirup

Jetzt kocht ihr euch eine Kanne Schwarztee. Welche Sorte ist eurem Geschmack überlassen. Wichtig ist, das ihr den Tee länger als sonst ziehen lasst, er sollte wirklich stark sein!

Wir bevorzugen einen Earl Grey, aber mit dem Schwarztee aus dem türkischen Laden schmeckt es uns ebenfalls sehr gut. So kann man den Geschmack des Masala Chai noch variieren...

 

Gebt je nach Grösse eures Bechers einen Tee- bis Esslöffel Sirup in den Becher, giesst zur Hälfte Schwarztee ein und füllt das ganze mit heisser Milch und Milchschaum auf. Streut etwas Zimmtpulver darüber und dann trinken... (Vorsicht - Heiss!)

 

Selbstverständlich lassen sich die Mengenverhältnisse auch verändern, da entscheidet allein euer Geschmack.

 

Miss Broom mag den Masala Sirup auch gerne nur mit heisser Milch aufgegossen und Milchschaumkrone.

Chai Latte Sirup

Apropos Miss Étoile Broom ...

 

Ihr Kommentar?

 

 

ENJOY

 

Wer braucht schon den Chai Latte von M***berg, wenn er den von Mama haben kann?!

 

 

Ein schöneres Kompliment kann man nicht bekommen!!!

Eine stolze

Mama

Kommentar schreiben

Kommentare: 0