Advent

Mir doch egal...


Es ist mit doch egal, wie alt ich bin!

 

ich will einen Adventskalender!!!

 

 

Weihnachten naht mit riesen Schritten. Und vor allem immer soo plötzlich!

Kaum vergeht ein Jahr und schon ist schon wieder Weihnachten...

 

Umso wichtiger ist es einmal inne zu halten!

Deshalb gibt es Adventskalender ...

Jeden morgen aus dem Bett hüpfen - naja, was das angeht, ist es vielleicht doch nicht egal, wie alt man ist? - also aus dem Bett aufstehen und das Türchen am Adventskalender öffnen. Sich über die Überraschung freuen, eben diese in den Mund zu stecken - ist ein Adventskalender OHNE Schokolade überhaupt ein richtiger Adventskalender? - und juhu, schon hat man einen Moment inne gehalten.

 

Und jetzt aber flott, der Bus wartet nicht, der Chef hat auch kein Verständnis für Verspätungen wegen adventlichen Innehaltens und überhaupt muss noch sooo viel erledigt werden!

Und mit diesem Adventskalender ist das sogar noch einfacher mit dem inne halten!

 

Das kann man sogar im Bus! Oder auf dem Weg zum Büro/Schule/Arbeit! Und kommt trotzdem pünktlich...

 

Das hier ist nämlich einer für die Hosentasche!

Oder doch besser für die Jackentasche, die braunen Flecken in der Hose sind so schwer zu erklären...

Das mit dem aus dem Bett hüpfen oder so, bleibt wie besprochen. Dann schiebt Ihr die kleine Lade auf, nehmt EINE!!!! Überraschung heraus, in den Mund, inne halten, Lade wieder zu und den jeweiligen Tag auf dem Adventskalender abstreichen (so behält man den Überblick, ob man heute schon inne gehalten hat!) - fertig!

 

Und wer ehrlich war und wirklich immer nur eine Überraschung pro Tag herausgenommen hat, den erwartet am heiligen Abend eine zusätzliche Überraschung!

Perfekt, oder??

In diesem Sinne einen schönen ersten Advent.

 

um abraço

Kirsten

P.S. Bestellungen für den Adventskalender bitte mit Angabe des Namens und der vollständigen Adresse unter der Email - Adresse

 email@einfachkueche.de

 

Dort könnt Ihr auch die Kontonummer zur Bezahlung erfragen!  ;))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0